Fachsymposium „Feuerwehr heute – moderne Einsatztaktik“

Die Feuerwehr Herxheim richtet anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens gemeinsam mit der S-GARD Safetytour und dem Feuerwehrverband Vorderpfalz ein Fachsymposium zum Thema „Feuerwehr heute – moderne Einsatztaktik“ aus.

Hochrangige Dozenten aus ganz Deutschland referieren über aktuelle Feuerwehrthemen. Parallel zu dieser ganztägigen Veranstaltung finden zwei Praxis-Workshops zu den Themen „Phänomene der schnellen Brandausbreitung“ und „Taktische Ventilation“ statt.

Termin und Ort:
amstag, 13. Oktober 2018, 9.00–17.00 Uhr, Festhalle Herxheim, Bonifatiusstraße 22, 76863 Herxheim

Teilnehmen können Feuerwehrangehörige mit abgeschlossenen Grundausbildung, Führungskräfte von Feuerwehr und Katastrophenschutz sowie Angehörige des Rettungsdienstes.

Anmeldeschluss ist der 14. September 2018. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen. Mitglieder des RFV Vorderpfalz e. V. zahlen einen ermäßigten Teilnahmebeitrag.

Detailinformationen zum Programm finden Sie unter diesem Link:
http://www.feuerwehr-herxheim.de/index.php/jubilaeum-150-jahre/symposium

Unter diesem Link finden Sie das Anmeldeformular:
http://www.feuerwehr-herxheim.de/images/7_Jubilaeum150Jahre/SymposiumHerxheimAnmeldung.pdf

 

 

 

Weitere interessante Beiträge

Neuer Katalog, neue Highlights!

Fachsymposium „Feuerwehr heute – moderne Einsatztaktik“

Die Feuerwehr Herxheim richtet anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens gemeinsam mit der S-GARD Safetytour und dem Feuerwehrverband Vorderpfalz ein...

Weiterlesen

Massong lädt zum Händler-Workshop

Einsatzkleidung ist vielen Beanspruchungen ausgesetzt. Um sie lange funktionstüchtig zu halten, ist die richtige Pflege und Instandhaltung besonders...

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Großräschen ausgestattet

2017 rückte die Freiwillige Feuerwehr Großräschen in der Niederlausitz zu insgesamt 126 Einsätzen aus. Bei dieser Vielzahl ist der richtige Schutz für...

Weiterlesen

Großes Interesse, gute Gespräche, vielversprechende Neukontakte

Für Schutzbekleidungshersteller S-GARD war die A+A-Messe 2017 ein voller Erfolg: Die weltweit größte und wichtigste Messe für Arbeitsschutz und...

Weiterlesen

Der Einsatz hat sich gelohnt

Schon gesehen?: Im Feuerwehr-Magazin berichtet die Feuerwehr Brunsbüttel (SH) aus erster Hand über ihre Erfahrungen mit und die Entscheidung für...

Weiterlesen

FIT FOR HAZMAT 2017 – Das Feuerwehr-Event – Teil 3

Rückblick: FIT FOR Event 2017

Eine Insel im Ausnahmezustand: Vom 25. bis 27. Mai fand unser alljährliches FIT FOR Event in Baabe auf Rügen statt. Für eine wirklich heiße Atmosphäre...

Weiterlesen

FIT FOR 2017 – Das Feuerwehr-Event in Baabe auf Rügen

FIT FOR HAZMAT 2017 – Das Feuerwehr-Event – Teil 2

FIT FOR HAZMAT 2017 – Das Feuerwehr-Event – Teil 1

FIT FOR RESCUE 2017 – Das Feuerwehr-Event – Teil 3

FIT FOR RESCUE 2017 – Das Feuerwehr-Event – Teil 2

FIT FOR RESCUE 2017 – Das Feuerwehr-Event – Teil 1

S-GARD Imagefilm

S-GARD Leuchtschutz

S-GARD IRS QLOCK System

TUNNELBRAND: DIE TITAN IM PRAXISTEST

Starke Rauchentwicklung in Kombination mit enormer Wärmebelastung sind die größten Bedrohungen bei einem Tunnelbrand. Unsere TITAN schützt Sie dabei.

Weiterlesen

AUSZEICHNUNG „INNOVATIV DURCH FORSCHUNG“ ERHALTEN

Mit dem Siegel zeichnet der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft Unternehmen aus, die sich in Forschung und Entwicklung engagieren.

Weiterlesen

RANGER WELTWEIT IM EINSATZ

Wir versorgen Sie und Feuerwehren fast überall auf der Welt mit unserer S-GARD Schutzkleidung, auch im Mittelmeerraum oder in Südamerika.

Weiterlesen

SAFETYTOUR PRAXISWORKSHOP IN BERCHTESGADEN

Zweitägiger Großeinsatz in der Berchtesgadener Innenstadt! Rund 400 Feuerwehrmänner und -frauen und Rettungskräfte waren im Einsatz.

Weiterlesen

BUNDESWEHR-FEUERWEHREN TRAGEN S-GARD

Von der Bundeswehr haben wir den Auftrag erhalten, die Bundeswehr-Feuerwehrmänner- und -frauen mit neuer Schutzkleidung auszustatten.

Weiterlesen
Top
© 2018 Hubert Schmitz GmbH – S-GARD®
x

Servicehotline

Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

0800-9909-050

Anrufe aus dem dt. Festnetz sind kostenlos.

x

SCHNELLKONTAKT