doku112

Einsatzdokumentation per App

Behalten Sie den Überblick über Ihre Brand- und Rettungseinsätze. Mit unserer kostenlosen doku112-App können Sie alle wichtigen Informationen zu Ihren Einsätzen speichern und bei Bedarf herunterladen oder ausdrucken.
Ihre eingetragenen Daten werden nur lokal gespeichert.

Zum Download:

Die App-Funktionen im Überblick

  • Individuelles Profil anlegen

    Neben generellen Angaben zu Ihrer Person wie Geschlecht, Anschrift, Kontaktdaten und Geburtsdatum können Sie hier auch Informationen zu Allergien sowie Ihrer Blutgruppe eintragen. Auch das Einfügen eines Notfallkontakts ist möglich.


  • Brand- und Rettungseinsätze dokumentieren

    Sie haben die Möglichkeit, Einsatznummer, Ort und Zeitraum Ihres Einsatzes einzutragen. Zusätzlich können Sie hier die Namen Ihrer Partner dokumentieren und Angaben zu Wetterverhältnissen und Außentemperatur machen.


  • Wichtige Informationen zum Gesundheitsrisiko speichern

    Sind Sie bei Ihrem Einsatz in Kontakt mit infizierten Personen oder gesundheitsgefährdenden Stoffen gekommen? Welche Schutzmaßnahmen – Mundschutz, Augenschutz, Schutzanzug – wurden beim Einsatz ergriffen? Auch diese Informationen können Sie in der doku112-App speichern.


  • Dokumentation exportieren oder ausdrucken

    Bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber einer Versicherung oder der Krankenkasse kann Sie eine genaue Dokumentation Ihrer Einsätze unterstützen. Unsere App bietet Ihnen die Möglichkeit, die Informationen zu Ihren Einsätzen herunterzuladen oder auszudrucken.


Sicher in
den Einsatz

Updates und neue Funktionen

Datenschutz App doku112

Bei Hubert Schmitz GmbH nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere doku112 mobile iPhone- und Android-App. In dieser Erklärung erläutern wir Ihnen Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung und Datenverarbeitung im Rahmen Ihrer Nutzung unserer App. Wir empfehlen Ihnen, unsere Erklärung sorgfältig durchzulesen, damit Sie bewusste Entscheidungen für den Umgang mit Ihren Daten treffen können. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung.
Wenn Ihnen etwas unklar ist oder Sie sonstige Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an datenschutz@s-gard.de

1. Welche Daten wir erfassen und warum

Wenn Sie unsere App herunterladen, erfassen wir personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mailadresse) von Ihnen. Die Erfassung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit wir Ihnen die Installierung und Nutzung der App gewähren können. Konkret erheben und verarbeiten wir Daten bei der Registrierung Ihres Accounts. Alle weiteren Daten, die Sie bei der Nutzung unserer App eingeben und speichern, erheben und nutzen wir nicht.

Wenn Sie unsere App nutzen, erfassen wir mit Ihrer Einwilligung die folgenden Daten:

Kontaktinformationen

Bei der Registrierung in der App fragen wir Sie nach Kontaktinformationen, um Ihren Account zu registrieren, Ihre Identität zu verifizieren und um Sie bezüglich wichtiger Informationen zu Ihrem Account informieren zu können. Wir fragen Sie nach Ihrem Vornamen, Nachnamen und Ihrer Emailadresse.

Kommunikation mit uns

Wenn Sie uns kontaktieren (z.B. via E-Mail oder Telefon), wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mailadresse, Telefonnummer, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert (siehe „Allgemeine Speicherdauer Ihrer Daten") und verarbeitet.

Ihre Rechte

Sie haben bestimmte Rechte, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Über Ihre Rechte möchten wir Sie an dieser Stelle aufklären. Lesen Sie diese Informationen bitte sorgfältig durch:

Ihr Recht auf Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit per Email an uns wenden.

Ihr Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Diese werden wir vor Beginn der Datenverarbeitung ausdrücklich bei Ihnen einholen. Sie können diese Einwilligung später jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Zum Widerspruch reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

Ihr Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit per E-Mail an uns wenden. Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten - von Ihrer Speicherung abgesehen - nur noch mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Allgemeine Informationen

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Rahmen dieser App ist:
Hubert Schmitz GmbH Aphovener Straße 75-77
52525 Heinsberg

Telefon: +49 (0)2452 99090
E-Mail: datenschutz@s-gard.de

,,Verantwortliche Stelle" ist die Stelle, die personenbezogene Daten (z.B. Namen, E-Mail- Adressen etc.) erhebt, verarbeitet oder nutzt.

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Michael Errens Aphovener Straße 75-77
52525 Heinsberg
E-Mail: datenschutz@s-gard.de

Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist nur zulässig, wenn eine wirksame Rechtsgrundlage dafür besteht.

  • auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (z.B. bei freiwilliger Angabe Ihrer Daten in der Anmeldemaske),
  • aufgrund berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die stets mit Ihren Interessen abgewogen
  • werden (z.B. zur bedarfsgerechten Gestaltung und Weiterentwicklung der App oder im Rahmen von Werbemaßnahmen).

Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Vorbehaltlich abweichender oder konkretisierender Angaben innerhalb dieser Datenschutzerklärung, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihre Einwilligung gegeben haben, es sich nicht um unsere Dienstleister wie etwa unserem Hosting-Dienstleister handelt, oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.


Schutz Ihrer Daten

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden.

Wenn wir zur Bereitstellung unseres Angebots mit Dienstleistern wie etwa Email- und Server-Anbietern zusammenarbeiten, wird jeder einzelne Dienstleister sorgfältig auf seine Eignung in Zusammenhang mit technischen und organisatorischen Fähigkeiten im Datenschutz geprüft. Mit einem Vertrag zur Auftragsverarbeitung verpflichten wir diese Dienstleister Ihre Daten zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Jedoch ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Allgemeine Speicherdauer Ihrer Daten

Vorbehaltlich abweichender oder konkretisierender Angaben innerhalb dieser Datenschutzerklärung werden die von dieser App erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Sofern eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung oder ein sonstiger gesetzlich anerkannter Grund zur Speicherung der Daten (z.B. berechtigtes Interesse) besteht, werden die betreffenden personenbezogenen Daten nicht vor Wegfall des jeweiligen Aufbewahrungsgrundes gelöscht.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben jederzeit zu ändern. Über Änderungen informieren wir Sie selbstverständlich.

Stand: Mai 2020

 


Top
© 2020 Hubert Schmitz GmbH – S-GARD®
x

Servicehotline

Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

0800-9909-050

Anrufe aus dem dt. Festnetz sind kostenlos.

Oder schreiben Sie uns bei Whats App:
+49 151 681 031  26

x

SCHNELLKONTAKT

Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Hubert Schmitz GmbH meine Angaben zur Kontaktaufnahme speichert, um meine Kontaktanfrage zu bearbeiten. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.