Best of 2018

Feuer und Flamme in Langenhagen

Unser großes Jahresevent

Schweiß, rauchende Köpfe, starker Teamgeist
Ob freiwillige oder Berufsfeuerwehr, Angehöriger von Rettungsdiensten oder Helfer in technischen Hilfsdiensten, einzeln oder im Team – an unserem jährlich stattfindenden Best of ist für jeden Geschmack und jede Qualifikation garantiert etwas dabei. Denn auch 2018 halten wir wieder nur das Beste aus unseren vielfältigen Aus- und Weiterbildungsangeboten für Sie bereit:

Verschiedene Workshops in Theorie und Praxis und ein herausfordernder Task mit internationalen Teams. Und Sie wählen, was Sie begeistert. Sei es ein Einzelangebot oder das zweitägige Power-Programm, das Sie sich individuell zusammenstellen können.

Ihr Best of-Programm 2018

Das diesjährige Best of findet am Freitag, dem 25.05. und Samstag, dem 26.05. in Langenhagen statt.

Anmeldeschluss: 20.04.2018

Voraussetzung zur Teilnahme sind eine feuerwehrtechnische Grundausbildung und eine Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Zusätzlich ist für die Teilnahme an den Tasks eine gültige G26.3 erforderlich.

Haftungsausschluss

Mai
25
9:00-18:00 Uhr

Freitag

An Tag 1 heißt es: Kopf und Körper aktivieren! Es warten drei mitreißende Workshops auf Sie. Wählen Sie frei aus den Themen „Phänomene der schnellen Brandausbildung“, „Einsatztaktik im Atemschutzeinsatz“ und „Umgang mit suizidgefährdeten Personen“.  

mehr

9:00 - 17:00 Uhr – Workshop 1

Phänomene der schnellen Brandausbreitung

mehr
  • Phänomene der schnellen Brandausbreitung
  • Schwerkraftströmung
  • Wärmebildkamera
  • Dynamische Strahlrohrführung
  • Praktische Simulation der Brandverläufe

9:00 - 17:00 Uhr – Workshop 2

Einsatztaktik im Atemschutzeinsatz

mehr
  • Dynamische Strahlrohrführung
  • Schlauchmanagement
  • Wärmebildkamera
  • Türöffnungsprozedur

9:00 - 16:00 Uhr – Workshop 3

Umgang mit suizidgefährdeten Personen

mehr
  • Hintergrundwissen und praktische Erfahrungen
  • Handlungsempfehlungen für die Akutsituation
  • Annäherung, Kontaktaufnahme, Gesprächsführung, Nachbereitung
  • Eigensicherung
  • Situationssimulationen, Planspiel orientiert an Echtlagen, Hörbeispiele
Mai
26
9:00-18:00 Uhr

Samstag

Jede Menge Action erleben Sie auch an Tag 2 des Best of: Freuen Sie sich insbesondere auf unser Specialangebot „Task“ mit vielen herausfordernden Stationen aus den Bereichen Atemschutz und Gefahrgut. Obendrauf halten wir drei spannende Workshops für Sie bereit.

mehr

9:00 - 18:00 Uhr – Task

Task Fire & Hazmat

mehr

Fire: Unsere Trainer bieten Ihnen eine moderne Atemschutzausbildung in Form eines actionreichen Teamtrainings. Darin arbeiten Sie mit internationalen Kollegen Hand in Hand: Profitieren Sie gegenseitig von Ihrer Expertise und durchlaufen Sie gemeinsam viele spannende Stationen zum Thema Atemschutz.

Hier ein erster Einblick:

Engstellen
Welchen Anforderungen begegnen Sie bei Einsätzen an engen und unübersichtlichen Straßenstellen? An unserer Station „Engstelle“ werden Sie schnell merken, dass in solch herausfordernden Situationen nicht das ganze Team gleichzeitig agieren kann. Eine gute Absprache ist hier das A und O.

Personenrettung aus dem Gefahrenbereich
Bei einer Personenrettung geht es vor allem um eins: Schnelligkeit. Doch wie leisten Sie an einer Gasbrandstelle schnell Hilfe und teilen gleichzeitig Ihre Kräfte bestmöglich ein? An unserer Station „Personenrettung aus dem Gefahrenbereich“ erfahren Sie mehr.

Wärmebildkamera
Die Schwierigkeit bei der Nutzung von Wärmebildkameras besteht vor allem darin, gezielt zu handeln und dabei richtig zu kommunizieren. Nur so können Sie die Einsatzstelle effektiv und sicher absuchen und die Arbeit in Ihrem Team koordinieren. Mit unserer Station „Wärmebildkamera“ erwartet Sie ein Raum voller spannender Herausforderungen. Bleiben Sie also wachsam.

Hazmat: Erfahren Sie in internationalen Teams, wie Sie mit Radioaktivität und Gefahrstoffen richtig umgehen. Denn neben Konzentration und Disziplin ist vor allem die verbale Kommunikation entscheidend. Wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr gleich elf neue Stationen zum Thema Gefahrgut präsentieren zu können.

Ein kleiner Vorgeschmack:

Hazchem-Code 
Welcome to Miami – an unserer Station „Hazchem-Code“ treffen Sie auf die Experten des Date Fire Departments Miami. Es erwarten Sie spannende Einblicke in die amerikanische Gefahrgutkennzeichnung sowie viele nützliche Tipps und Tricks, die Ihnen bei Ihren Einsätzen vor Ort garantiert behilflich sind.

Messtrecke
Von der Detektion eines Gefahrstoffes bis zur Auswahl des geeigneten Messgerätes – an der Station „Messtrecke“ ist es Ihre Aufgabe, chemische Stoffe aktiv zu messen. Doch Achtung: Wie der Stationsname schon vermuten lässt, ist hier nicht nur Geist, sondern auch Körpereinsatz gefragt.

Strukturformel 
Zweiatomig, mehratomig, Makromoleküle – Wissen Sie eigentlich, wie die wichtigsten Moleküle aufgebaut sind? Dieser Frage stellen Sie sich an der Station „Strukturformel“. Schließen Sie sich im Team zu Molekülen zusammen und achten Sie dabei insbesondere auf die dreidimensionale Ausrichtung. Sind Sie der Aufgabe gewachsen?

9:00 - 16:00 Uhr – Workshop 4

Gewalt gegen Rettungskräfte

mehr
  • Feuerwehr und Rettungsdienste im Spannungsfeld zwischen Bedrohung und Hilfeleistung. Wie schützen  sich meine Mitarbeiter professionell?
  • Gefahrenprognose und ihre Konsequenzen
  • Einsatzverhalten in besonderen Gefahrensituationen
  • Eigensicherung Feuerwehr, Kooperation mit Polizei und anderen Sicherheitskräften
  • Selbstschutztechniken
  • Praxistransfer

9:00 - 16:00 Uhr – Workshop 5

Soziale Kompetenz

mehr
  • Synergetik – was habe ich damit zu tun?
  • Erkennen und Erleben eigener Reaktionen und Muster
  • Erstellung des eigenen Persönlichkeitskompasses
  • Die Transaktionsanalyse: Ressourcen erkennen und nutze sie für dich und andere

9:00 - 16:00 Uhr – Workshop 6

Pressearbeit in der Feuerwehr

mehr
  • Strategische Pressearbeit
  • Pressearbeit im Großeinsatz und bei kritischen Schadenslagen
  • Wichtige Medien
  • Stellenwert der sozialen Medien in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Praktisches Arbeiten: Interviews üben, Redaktionsplan erstellen
Top
© 2018 Hubert Schmitz GmbH – S-GARD®
x

Servicehotline

Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

0800-9909-050

Anrufe aus dem dt. Festnetz sind kostenlos.

x

SCHNELLKONTAKT